Pate werden

Unterstützen Sie uns und werden Sie Pate!

Der Pate als Selbstständiger oder leitender Angestellter bzw. Projektleiter in einem Betrieb übernimmt für ein halbes Jahr die Betreuung des ausgewählten „Jungunternehmers“. Der Umfang der Patenschaft erfolgt in enger Abstimmung mit Schule und Bewerber z.B. durch wöchentliche Tätigkeiten, zeitlich begrenzte Projektarbeit, Praktika, teilweise auch in den Ferien.

Dabei sind folgende Funktionen des Paten denkbar:

Der Pate als „grauer Panther“

(Weitergabe von „know how“ an den Jungunternehmer)

Der Pate und die Praxis

(Praktika, Projektarbeit, Messebesuch u.a.)

Der Pate als Finanzier/Arbeitgeber/Aufsichtsrat

(der Pate steigt ggf in die Neugründung mit ein)

Der Pate und die Unternehmensnachfolge

(der Pate sucht einen Nachfolger)

Schirmherr des Unternehmergymnasiums:

Herr Hans Lindner: Firma Lindner,  Arnstorf
Es existiert eine enge Zusammenarbeit mit der Hans-Lindner-Stiftung:
Module im Rahmen der Ausbildung, Computerplanspiel TOPSIM, Workshops in den Summer Camps u.v.m.