Sponsoring

Sehr geehrter Sponsor,

wir freuen uns über Ihre Unterstützung unseres Projektes.

Selbstverständlich können Sie jede Spende steuerlich geltend machen.

Hierzu erhalten Sie von unserem Förderverein eine entsprechende Spendenquittung.

 

Unsere Bankanschrift lautet

Freunde und Förderer des Unternehmergymnasiums Bayern

Sparkasse Rottal-Inn

BLZ 74351430

Kto 2226154

Presse

Schuljahr 2021/22

2022-05-19 Kooperation besiegelt (Quelle: Passauer Neue Presse)

2022-05-18 Gymnasiasten initiieren Benefizaktion (Quelle: Passauer Neue Presse)

2022-03-26 Die Wirtschaft wird weiblich (Quelle: Passauer-Neue-Presse)

2021-11-25 Ziele setzen und Neues wagen (Quelle: Passauer Neue Presse)

2021-10-21 Rückenwind bei der Jobsuche (Quelle: Passauer Neue Presse)

2021-10-06 Start frei für Nachwuchsbroker (Quelle: Passauer Neue Presse)

Schuljahr 2020/21

2021-07-19 Schüler mit Unternehmergeist (Quelle: Passauer Neue Presse)

2021-07-15 Ausbildung trotz Corona (Quelle: Passauer Neue Presse)

2021-05-15 Zertifikatsverleihung 14.Jahrgang (Quelle: Passauer Neue Presse) 

2020-12-19 Einmalige Gelegenheit

Schuljahr 2019/20

2020-02-07 Energiewende weckt Gründergeist (Quelle: Passauer Neue Presse)

2019-11-16 Zeugnisse fuer einen starken Jahrgang (Quelle: Passauer Neue Presse)

Schuljahr 2018/19

2019-07-12 Wichtige Initiative – Bayerns Kultusminister Piazolo lobt Ugym (Quelle: Passauer Neue Presse)

2019-05-13 Die Mama rückt in die zweite Reihe (Quelle: Passauer Neue Presse)

2019-04-03 Warum sich das Sparen erst 2030 wieder lohnt (Quelle: Passauer Neue Presse)

2018-12-21 Bericht in der Süddeutschen Zeitung (Link zur Süddeutschen Zeitung)

Schuljahr 2017/18

Patenabend mit Verabschiedung des 11. Jahrgangs (Quelle: Passauer Neue Presse vom 03.02.2018)

E-Learning im Unternehmergymnasium: Wenn der Referent in München sitzt (Quelle: Passauer Neue Presse vom 29.12.2017)

Kulturelle Unterschiede verstehen lernen mit Dr. Audebert von der ICUnet.AG (Quelle: Passauer Neue Presse vom 23.12.2017)

Landtagsabgeordneter Bernhard Roos besucht das Unternehmergymnasium (Quelle: Passauer Neue Presse vom 15.12.2017)

Gründerwoche 2017: Wolfgang Aigner referiert über die Medienbranche (Quelle: Passauer Neue Presse vom 08.12.2017)

Schuljahr 2016/17

Summer Camp 2017: Lernen von der Businesswelt (Quelle: Passauer Neue Presse vom 28.07.2017)

Prof. Dr. Sinn hält Vortrag am Unternehmergymnasium anlässlich des 10-jährigen Bestehens (Quelle: Passauer Neue Presse vom 11.03.2017)

WIWAG-Kursleiterschulung der Joachim-Herz-Stiftung (Quelle: Passauer Neue Presse vom 09.03.2017)

Festakt zum zehnjährigen Jubiläum mit Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle (Quelle: Passauer Neue Presse vom 26.11.2016)

Jubiläumsabend mit Django Asül (Quelle: Passauer Neue Presse vom 29.09.2016)

Interview mit OStD Peter Brendel anlässlich 10 Jahren Unternehmergymnasium Bayern (Quelle: Passauer Neue Presse vom 24.09.2016)

Schuljahr 2015/16

Jahreshauptversammlung des Fördervereins im Schuljahr 2015/16 (Quelle: Passauer Neue Presse vom 08.04.2016)

Die Welt von oben – Schülerfirma Aero-Clip  (Quelle: Passauer Neue Presse vom 02.04.2016)

Jahresveranstaltung im Schuljahr 201516 (Quelle: Passauer Neue Presse vom 27.11.2015)

Gastvortrag von Harald Wagner von BayStartUP anlässlich der Gründerwoche 2015 (Quelle: Passauer Neue Presse vom 20.11.2015)

Schuljahr 2014/15

„Green Mobility“ gewinnt Regionalentscheid der Seniorstaffel von „Ideen machen Schule“ (Quelle: Passauer Neue Presse vom 13.06.2015)

Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer besucht das Unternehmergymnasium (Quelle: Passauer Neue Presse vom 12.03.2015)

Landtagspräsidentin Barbara Stamm besucht das Unternehmergymnasium (Quelle: Passauer Neue Presse vom 30.09.2014)

Schuljahr 2013/14

SummerSchool 2014 (Quelle: Passauer Neue Presse vom 28.07.2014)

Förderverein zieht positive Bilanz (Quelle: Passauer Neue Presse vom 21.05.2014)

ältere Presseberichte:

Schülerfirma „Bequemix“ bei bundesweitem Wettbewerb 2010 auf Platz 8

BMWi – Pressemitteilungen – Deutschland-Sieger des European Enterprise Award 2008

 

Pate werden

Unterstützen Sie uns und werden Sie Pate!

Der Pate als Selbstständiger oder leitender Angestellter bzw. Projektleiter in einem Betrieb übernimmt für ein halbes Jahr die Betreuung des ausgewählten „Jungunternehmers“. Der Umfang der Patenschaft erfolgt in enger Abstimmung mit Schule und Bewerber z.B. durch wöchentliche Tätigkeiten, zeitlich begrenzte Projektarbeit, Praktika, teilweise auch in den Ferien.

Dabei sind folgende Funktionen des Paten denkbar:

Der Pate als „grauer Panther“

(Weitergabe von „know how“ an den Jungunternehmer)

Der Pate und die Praxis

(Praktika, Projektarbeit, Messebesuch u.a.)

Der Pate als Finanzier/Arbeitgeber/Aufsichtsrat

(der Pate steigt ggf in die Neugründung mit ein)

Der Pate und die Unternehmensnachfolge

(der Pate sucht einen Nachfolger)

Schirmherr des Unternehmergymnasiums:

Herr Hans Lindner: Firma Lindner,  Arnstorf
Es existiert eine enge Zusammenarbeit mit der Hans-Lindner-Stiftung:
Module im Rahmen der Ausbildung, Computerplanspiel TOPSIM, Workshops in den Summer Camps u.v.m.

Hochschulen

Als Modulpartner bekannt werden

Hochschulen können als Modulpartner in unsere unternehmerische Ausbildung miteingebunden werden und bekommen damit Gelegenheit ihr Hochschulangebot an der Schule vorzustellen.

Frühstudienprogramme

Hochschulen können im Fachbereich Wirtschaft/Recht für ihre Frühstudienprogramme hoch motivierte, spezifisch vorgebildete Schüler bzw. künftige Studenten gewinnen.

 

Kooperationen

Aktuell bestehen Kooperationen mit der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München und der Universität Passau.